Gemeinde Groß Molzahn

1330 Familie von Ritzerow Drucken E-Mail

Als Besitzer des Dorfes wird erstmalig die Familie von Ritzerow genannt, aus welcher 1330 die drei Gebrüder von Duvensee (d. i. Ritzerow) zum Seelenheil ihrer Vorfahren dem Dom 4 Lübsche Taler aus "Moltsan" vermachen. 1370 schenkte dann Hartwig von Ritzerow dem Kapitel das "Dudische und Wendische Molzahn" und Lankow mit allen Rechten und Freiheiten.

Aktualisiert ( Sonntag, den 12. Juni 2011 um 16:39 Uhr )